Leistung – Engagement – Anerkennung
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg

Preisverleihung des Lea-Mittelstandspreises

Wir gratulieren unseren Preisträgern und Beispielhaften Unternehmen 2021 und danken allen Sozial Engagierten Unternehmen.

 

Alle ausführlichen Informationen zu unserer digitalen Preisverleihung 2021 finden Sie hier:

Preisträger 2021

Beispielhafte Unternehmen 2021

Sozial Engagiert 2021

Bildergalerie

Download Pressefotos

Die digitale Preisverleihung und unser Jubiläumsspecial mit vielen Filmen, Bilddern und zitaten von Lea-Unternehmen, Jury, Schirmherren und Vernatsaltern finden sie hier:
Lea-Preisverleihung 2021

Lea-Jubiläumswäldchen in Althütte

Unser Jubiläumswald ist gepflanzt!

Im Gemeindewald Althütte wachsen 400 Traubeneichen und Hainbuchen, die im Auftrag des Lea-Mittelstandspreises dieses Jahr für jede eingereichte Bewerbung, für jedes Jurymitglied und für viele weitere Unterstützerinnen und Unterstützer geflanzt wurden. Bürgermeister und SDW-Landesvorstandsmitglied Reinhold Sczuka begrüßte die Initiative des Lea-Mittelstandspreises und zeigte sich erfreut, damit gemeinsam „ein positives Zeichen für den Wald setzen zu können. Schließlich ist sein Erhalt für die Artenvielfalt in der Region und erst recht für den Klimaschutz für uns alle von zentraler Bedeutung.“

Der kleine Jubiläumswald zeigt bildlich, welche Wirkung das gesellschaftliche Engagement baden-württembergischer Unternehmen entfaltet und was diese leisten. 

Download Pressemeldung

Impressionen:

Leistung - Engagement - Anerkennung

Ausgelobt wird der Lea-Mittelstandspreis von Caritas, Diakonie und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus in Baden-Württemberg. Seit 2007 wird die Lea-Trophäe vergeben. Lea steht für Leistung, Engagement und Anerkennung.

Das gemeinsame Ziel der Veranstalter ist, das Konzept der verantwortungsvollen Unternehmensführung im Sinne der Corporate Social Responsibility zu befördern. Dabei liegt das Augenmerk auf Kooperationen zwischen privatwirtschaftlichen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen. Gelingende Kooperationen zwischen diesen beiden Akteuren stärken die Gesellschaft und unterstützen bei der Lösung gesellschaftlicher und sozialer Problemlagen. Sie sind Vorbild und gutes Beispiel. Das freiwillige gesellschaftliche Engagement kleiner und mittlerer Unternehmen ist Ausdruck von gesellschaftlicher Verantwortung und bildet damit die Grundlage für eine stabile, solidarische und offene Gesellschaft. Zudem ist dieses Handeln strategisch und ökonomisch klug und trägt so zum wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen bei.

Durch die öffentliche Wertschätzung dieser CSR-Aktivitäten würdigen wir dieses freiwillige gesellschaftliche Engagement und sagen Danke.

Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie unseren Kurzfilm.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Brigitte Volz
Telefonnummer: +49 711 2633-1147
oder unter: info@mittelstandspreis-bw.de

Datenschutz

Alles zu unserem Datenschutz finden Sie hier.